zu Gast: Max Rademann

Festspielhaus Hellerau, Nancy-Spero-Saal
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden

Tickets ab 6,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

regulärer Vorverkauf

Normalpreis

je 6,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen

Ermäßigte Preise gelten für Kinder, Schüler/-innen, Studenten/-innen, Auszubildende, Freiwillige im Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst, Wehrdienstleistende, Arbeitslose und Empfänger/-innen von Leistungen nach SGB II und XII, Inhaber/-innen des Dresden-Passes, Ehrenamtspass-Inhaber, Menschen, die zum an-spruchsberechtigten Personenkreis gemäß § 1 Asylbewerberleistungsgesetz gehören, sowie Schwerstbehinderte ab 80 Prozent (GdB) und deren Begleitperson.

Menschen, die zum anspruchsberechtigten Personenkreis gemäß § 1 Asylbewerber-leistungsgesetz zählen, und Empfänger/-innen von Leistungen nach SGB II und XII erhalten bei ausgewählten Veranstaltungen freien Eintritt.

Gültige Berechtigungsnachweise sind erforderlich.

Familienticket, wenn angeboten, gilt für max. 2 Erwachsene in Begleitung von bis zu 3 Kindern.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Die 29.05. 20 Uhr Nancy-Spero-Saal
Eintritt: 6€

Dienstagssalon mit Falk Töpfer
zu Gast: Max Rademann

Seit acht Jahren moderiert Max Rademann den Dienstagssalon und entlockt den Größen der Dresdner Musikszene mal zarte, mal raue Töne, außerdem allerleih intime Bekenntnisse. Höchste Zeit, den Schriftsteller, Zeichner, Filmemacher und Musiker einmal selbst auf die Couch zu setzen und zu seinem wilden Leben in Schwarzenberg und andernorts zu befragen. Die Rolle des Gastgebers übernimmt diesmal Falk Töpfer, bestens bekannt aus seiner gleichnamigen Show in der Goldenen Pforte.

Festspielhaus Hellerau

Karl-Liebknecht-Straße 56, 01109 Dresden, Deutschland   Route planen