Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Ghost Writer and the Broken Hand Break

Miet Warlop  

HELLERAU
Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden

Tickets from €17.00 *
Concession price available

Event organiser: HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden, Deutschland

Select quantity

regulärer Vorverkauf

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigt

per €8.00

Rollstuhlfahrer*in

per €8.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €1.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Geben Sie die Nr. der HELLERAU-Card in das Feld "Aktionscode" ein.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ermäßigungen
Ermäßigte Preise gelten fuer Kinder, Schueler*innen, Studierende, Auszubildende, Freiwillige im Sozialen Jahr, im Bundesfreiwilligendienst bzw. freiwilligen Wehrdienst, Arbeitslose und Empfänger*innen von Leistungen nach SGBII und XII, Inhaber/-innen des Dresden-Passes,
Ehrenamtspass-Inhaber, Menschen, die zum anspruchsberechtigten Personenkreis gemäߧ1 Asylbewerberleistungsgesetz gehören, sowie Schwerstbehinderte ab 80 Prozent (GdB) und deren Begleitperson.
Empfänger/-innen von Leistungen nach SGB II und XII sowie §1Asylbewerberleistungsgesetz erhalten bei ausgewählten Veranstaltungen freien Eintritt.
Gueltige Berechtigungsnachweise sind erforderlich. Inhaberinnen der „Dresden Card" erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf den jeweiligen Kassenpreis (nur Tages- und Abendkasse, kein Vorverkauf).
print@home
Delivery by post

Event info

Fr 28.01. + Sa 29.01.2022, jeweils 20 Uhr; Großer Saal
Ghost Writer and the Broken Hand Break
Miet Warlop
Eintritt: 17/8€
Sprache: Englisch
+ am 28.01.: im Anschluss Publikumsgespräch

„Eine Performance, die das Herz schneller schlagen lässt!“ (Theaterkrant)

Die belgische Performancekünstlerin Miet Warlop entwirft in „Ghost Writer and the Broken Hand Break“ eine moderne, westliche Version des berühmten Drehtanzes sufistischer Derwische. Um einen Zustand religiöser Ekstase zu erreichen, kreisen diese um ihre eigene Körperachse. In Miet Warlops Choreografie wirbeln drei Performer:innen eine Dreiviertelstunde lang im Kreis, spielen hypnotische Rockmusik, singen. Daraus wird ein Wahrnehmungsexperiment: Die Mischung aus Sufitanz, Rezitation und Konzert bewegt sich auf einem schmalen Grat zwischen Kontrolle und Kontrollverlust. Die titelgebende Handbremse, die nicht mehr funktioniert, kann ein klassisches Motiv für Albträume sein: nicht anhalten zu können, auf eine Katastrophe zuzusteuern. Doch sie kann auch ein Synonym dafür sein, sich frei zu fühlen und ohne Hemmungen voranzukommen.

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste

Karl-Liebknecht-Straße 56, 01109 Dresden, Germany   Plan route

Hygiene concept

Veranstaltungsinformation
Liebe Besucher:innen,

Herzlich willkommen zurück in HELLERAU! Schön, dass Sie wieder da sind.

Für den Besuch unserer Veranstaltungen gilt die 2G+-Regel, d.h. Sie können unsere Veranstaltungen nur besuchen, wenn Sie geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen tagesaktuellen Test vorweisen.
Von der Testpflicht ausgenommen sind geboosterte Personen, Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres, Personen, die über einen vollständigen Impfschutz verfügen und zusätzlich einen Genesenennachweis vorweisen können sowie vollständig Geimpfte, deren letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt.

Weitere Informationen zu Regelungen und Ausnahmen finden Sie unter https://www.hellerau.org/de/corona/.


Für Rückfragen steht Ihnen das Besucherzentrum gern zur Verfügung.
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste
Karl-Liebknecht-Straße 56
01109 Dresden
ticket@hellerau.org
T +49 351 264 62 46
Öffnungszeiten: Mo – Sa/Feiertage 11 – 18 Uhr Weitere Infos