Fantasia/Fantazja

Anna Karasinska (PL)  

HELLERAU
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

regulärer Vorverkauf

Normalpreis

je 17,00 €

Ermäßigt

je 8,00 €

Rollstuhlfahrer*in

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Karte für den/die Rollstuhlfahrer*in in der Preisstufe Rollstuhlfahrer buchen. Die notwendige Begleitperson als ermäßigtes Ticket dazu.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sa 24./So 25.11., 20:30 Uhr Großer Saal
Eintritt: 17 I 8€

Fantasia/Fantazja
Anna Karasinska (PL)

„Eine Performance von raffinierter Einfachheit, wahnsinnig witzig und manchmal berührend.“ (Gazeta Wyborcza.pl)

Fantasia beschäftigt sich mit dem Thema Imagination und Theater als einen Ort, an dem die Welt der Fiktion entsteht. Was macht diese einzigartige Vereinbarung zwischen Publikum und Künstler*innen aus, die es ermöglicht, auf einer leeren Bühne große und kleine Fantasiewelten zu schaffen? Was ist notwendig, damit wir an die Bühnenrealität glauben? Hat die Phantasie ihre Grenzen? Gibt es Dinge, Phänomene, Figuren, die man sich im Theater nicht vorstellen kann? Die Autorin ist anwesend, aber unsichtbar. Mit ihrer Live-Stimme führt sie die Schauspieler*innen durch eine Reihe von kurzen Szenen, die Minimalismus und Humor verbinden. Fantasia bringt Improvisation und musikalische Textkomposition so zusammen, dass das Theater im Kopf des Zuschauers weiterläuft.

Polnisch mit deutschen Übertiteln

Dauer: ca. 55 Min.
Konzept und Regie: Anna Karasinska
Dramaturgie: Magdalena Rydzewska, Jacek Telenga
Bühnen- und Kostümbild: Paula Grocholska
Choreografie: Magda Ptasznik
Lichtdesign: Szymon Kluz
Produktionsassistent: Malwina Szumacher
Produzentin: Katarzyna Bialach

Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung, das Adam-Mickiewicz-Institut und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste

Karl-Liebknecht-Straße 56, 01109 Dresden, Deutschland   Route planen